SALAT FÜR DIE STADT

JUCHU!!

SALATE

Bernadette HP.jpg

Nährstoffe pro Portion*    472 Kcal

Eiweiß                                         23g

Fett                                             18g

davon gess. Fettsäuren                     8g

Kohlenhydrate                               48g

davon Zucker                                7g

Ballaststoffe                                   10g

*ohne Dressing

Bernadette

8,00 €

Bernadette faselt gern von wundersamer Heilung. Da hören wir lieber weg und konzentrieren uns auf den frischen Blattsalat, der wohltuend den kräftigenden Dinkelreis umschmeichelt. Der gebratene Fenchel besänftigt indes mit ätherischen Ölen den würzigen Feta, während knackige Kürbiskerne und pikante Kresse Vitamin A und B mit ins Spiel bringen. Und die Blutorange wirft in ihrer spritzigen Art nur so mit Folsäure, Ballaststoffen und Vitamin C um sich ebenso wie das hausgemachte Honig-Senf-Dressing mit bakterienhemmender Geschmacksfreude. Vielleicht glauben wir ihr ja doch, der Bernadette, Juchu! 

Allergene: A, G

Inkl. Scheibe Brot

Sirocco HP.jpg

Nährstoffe pro Portion*    435 Kcal

Eiweiß                                          16g

Fett                                              17g

davon gess. Fettsäuren                      11g

Kohlenhydrate                                32g

davon Zucker                                 19g

Ballaststoffe                                     7g

*ohne Dressing

Sirocco

8,00 

Lang galt er als verschollen, doch ist er in seiner exotischen Farbenpracht kaum zu übersehen: Die gebratenen Gelbe-Rübe-Scheiben leuchten zwischen knackigem Blattsalat und kräftigem Rotkraut hervor. Die Balz verwirrt ihm schon mal die Sinne, deshalb holen wir ihn mit nahrhaftem Wildreis und würzigem Ziegenfrischkäse wieder auf den mit Mandelsplittern bedeckten Boden der Tatsachen zurück. Und um seinem übersteigerten Dauerdrang gerecht zu werden, füttern wir ihn noch mit energiereichen Datteln. Und so rennt er aufgescheucht balzend durch die Gegend und ruft: „Was ist die Balz so schön! Juchu!“ 

Dressing: Balsamo/Agaven/Dijon

Allergene: G

Inkl. Scheibe Brot

Kalejandro SuperHomepage.jpg

Nährstoffe pro Portion*     291 Kcal

Eiweiß                                         12g

Fett                                             11g

davon gess. Fettsäuren                     2g

Kohlenhydrate                               29g

davon Zucker                                 8g

Ballaststoffe                                    11g

*ohne Dressing

Kalejandro

8,00 

Kalejandro ist trendbewusst und zeitlos zugleich. Er steht voll auf Aufmerksamkeit, deshalb tun wir ihm den Gefallen und massieren seinen Kale, bevor er zum Jandro kommt. Mit seinen geölten Zucchinispaghetti und dem Edamame will er uns weismachen, er wäre mehr als er verspricht. Deshalb werfen wir auch mal mit Blattsalat und Bulgur nach ihm, aber nur zum Spaß. Wer sind wir schon, ihn zu verurteilen? Und wenn er dann Granatapfelkerne und Pekannüsse zurückwirft, vergessen wir gerne jeden Widerspruch und hüllen ihn in ein hausgemachtes Balsamico/Zitronen-Dressing. Man muss ihn halt einfach liebhaben, unseren Veganer. Juchu!

 

Allergene: A 

inkl. Scheibe Brot

Südtiroler Knödel-Carpaccio

Käseknödi.JPG

Luis

7,00 

Luis kommt mit seinen Käseknödel nach jahrzehntealter Südtiroler Rezept auf marinierten Rotkraut geliefert. Verfeinert mit Schnittlauch. Nach jahrzehntealter Optional gibt es eine Preiselbeersauce, Gorgonzolasauce oder geriebenen Parmesan dazu. Juchu!

Allergene: A, C, G
inkl. Scheibe Brot

Nährstoffe pro Portion*     564 Kcal

Eiweiß                                         19g

Fett                                              9g

davon gess. Fettsäuren                     4g

Kohlenhydrate                               74g

davon Zucker                                6g

Ballaststoffe                                   6,5g

*ohne Dressing

Ruhnenknödi.JPG

Reinhold

7,00 

Reinhold kommt mit seinen Rote-Rübe Knödel nach jahrzehntealter Südtiroler Rezept auf marinierten Chinakohl und Radicchio geliefert. Verfeinert mit Schnittlauch. Optional gibt es eine Preiselbeersauce, Gorgonzolasauce oder geriebenen Parmesan dazu. Juchu!

Allergene: A, C, G
inkl. Scheibe Brot

Nährstoffe pro Portion      423 Kcal

Eiweiß                                         15g

Fett                                              6g

davon gess. Fettsäuren                     3g

Kohlenhydrate                               56g

davon Zucker                                4,6g

Ballaststoffe                                   5g

Spinatknödi.JPG

Nährstoffe pro Portion      451 Kcal

Eiweiß                                          16g

Fett                                             6,8g

davon gess. Fettsäuren                     3,1g

Kohlenhydrate                                59g

davon Zucker                                 5g

Ballaststoffe                                    5g

Hans

7,00 

Hans kommt mit seinen Spinat Knödel nach jahrzehntealter Südtiroler Rezept auf marinierten Weißkraut geliefert. Verfeinert mit Schnittlauch. Optional gibt es eine Preiselbeersauce, Gorgonzolasauce und geriebenen Parmesan dazu. Juchu!

Allergene: A, C, G
inkl. Scheibe Brot

Suppen

Walter(400 ml) 

4,40 

Es ist kalt und wir brauchen viele Vitamine. Walter eilt herbei und verschafft Abhilfe mit Rotkraut, Zwiebel, Cashewmilch, Preiselbeermarmelade, gegarte Maroni, hausgemachte Gemüsebrühe, verschiedene Gewürze. Walter wird kalt geliefert, deshalb empfehlen wir sie vor dem Verzehr zu wärmen.

VEGAN

Inkl. Scheibe Brot 

Getränke

HAKUMA

Zusätzliche Scheibe Brot:  + 0,50 €

Zusätzliches Dressing:       + 0,50 €

Gorgonzolasauce:             + 0,50 €

Preiselbeersauce:              + 0,50 €

Parmesan:                      + 0,50 €

Ginghis Khan (500 ml)

3,40

Ginghis Khan bringt mit seinem Ingwer Aufmunterung in den kalten und grauen Tagen. Die ätherischen Öle regen die Durchblutung an und stärkt deine Abwehrkräfte. Dazu kommt noch Zitronensaft und ein Schuss Agaven Sirup. Juchu!

Glühmixi (500 ml)

3,40

Die Weihnachtsmärkte sind geschlossen, doch ihr bekommt trotzdem euren Punsch! Der Apfelglühmix nach Südtiroler Rezept mit dem besten naturtrüben Apfelsaft von der Fam. Leeb aus St. Andrä am Zicksee gemischt mit feinen natürlichen Gewürzen ohne zusätzlichen Zucker. Wer nach getaner Arbeit noch mit seinen Kollegen anstoßen will, dann gibt's den Glühmixi gewünscht auch mit Schuss. Glühmixi wird kalt geliefert, einfach kurz aufwärmen und die vorweihnachtliche Zeit genießen. Juchu!!

Hakuma (330 ml)

2,90

Hakuma Matcha ist hochwertiger Bio-Tee gemixt mit Mango, Zitrone, Agave, Ingwer und der Frucht des Affenbrotbaums Baobab. Es entspannt den Geist und gibt gleichzeitig den nötigen Push. Es wird kein Zucker zugesetzt und kommt ohne künstliche Zusatzstoffe und Aromen aus.

* Bei Vorbestellung auch Vegan erhältlich